Erweiterung des am Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) betriebenen CooLMUC Rechenclusters um ein Experimentier- und Forschungscluster (MAC-Cluster), bestehend aus warmwassergekühlten Servern mit gemischter Prozessorarchitektur bestehend aus Intel-, AMD- und Beschleuniger-Komponenten. Die Server werden in das bereits installierte CooLMUC-Kühlsystem sowie in die LRZ-Administrationsinfrastruktur integriert.


zur Übersicht »