Skip to main content

Erfolgreiche „internationale Premiere“ des MEGWARE HPC User Meetings


14.05.2013

Chemnitz / Deutschland, 14. Mai 2013 – Die MEGWARE Computer GmbH als Initiator des 6. HPC User Meetings, der Chiphersteller INTEL und der Storage-Spezialist PANASAS ziehen eine überaus positive Bilanz für die diesjährige Veranstaltung.

Bereits zum sechsten Mal trafen sich Ende April HPC-Experten in Chemnitz, um sich über aktuelle Entwicklungen in der Welt des Supercomputings zu informieren und Erfahrungen aus der Praxis auszutauschen. „Die Teilnehmer erwartete dieses Jahr wieder eine interessante Vortragsreihe zu aktuellen Themen aus Wissenschaft, Forschung und Industrie. Es war ein gelungener Auftakt, die HPC-Branche mit ihren vielen verschiedenen Facetten zusammen zu bringen und die Dimensionen des Supercomputings in Zusammenhang mit energiesparenden Möglichkeiten aufzuzeigen“, so Jana Mitschke, Marketingverantwortliche bei MEGWARE.

„Wir sind sehr zufrieden mit der Veranstaltung, die Resonanz der Teilnehmer war durchweg positiv. Handelte es sich in den vergangenen Jahren um ein deutschsprachiges Event, wurde die Veranstaltung nun für Ansprechpartner aus ganz Europa geöffnet. In großer Zahl waren Teilnehmer aus Norwegen, Tschechien, Rumänien, Russland, Österreich und Deutschland aus Forschung, Lehre und Industrie nach Chemnitz gekommen, um sich über Wege, Anwendungsfälle und Möglichkeiten im Bereich „Green IT“ auszutauschen und zu beraten. Die Akzeptanz des MEGWARE HPC User Meetings und das positive Feedback motivieren uns sehr, diese Veranstaltung im internationalen Rahmen fortzusetzen“, resümiert HPC-Repräsentant Jörg Heydemüller.

Eine Reihe von Fachvorträgen vermittelte den Teilnehmern spannende Einblicke in die Praxis. Einen Vortrag zum Thema Green IT hielt Axel Auweter vom Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) in Garching. Unter dem Vortragstitel „Work Hard – Chill Smart“ wurde die Heißwasserlösung ColdCon als Best-Practice-Beispiel vorgestellt. Auch Einblicke in Anwendungen aus der Forschung rund um „Molecular and bio-molecular materials“ vom National Institute for Research and Development for Isotopic in Rumänien zeigten auf, wie Forscher hier mehr und mehr auf das Hochleistungsrechnen setzen.

Darüber hinaus zeigte die Veranstaltung, dass der eingeschlagene Weg einer intensiveren Zusammenarbeit zwischen Forschung und Lehre mit der konstruktiven Unterstützung von Industrieunternehmen genau der Richtige ist. Nur gemeinsam können wir in der Supercomputing-Branche die Bedeutung des Green IT weiter erhöhen und gleichzeitig das Miteinander ausbauen. Dementsprechend freuen wir uns auf weitere gemeinsame Projekte.

Auch die Kooperationspartner, die das 6. HPC Usermeeting unterstützt haben, ziehen eine positive Bilanz, darunter Derek Burke, Director Channel Marketing EMEA bei Panasas: „Die professionelle Organisation des Megware-Teams mit Liebe zum Detail sorgte dafür, dass das HPC User Meeting (wieder) eine großartige Veranstaltung war. Zum zweiten Mal in Folge waren wir stolzer Sponsor – Panasas schätzt das Meeting als ausgezeichnete Plattform, um mit HPC-Kunden in Kontakt zu kommen. Dieses Jahr sahen wir eine Entwicklung, die Kunden aus vielen Ländern und Branchen einbezog - und Megware hielt die Gespräche stets fokussiert und hoch relevant! Panasas freut sich darauf, auch im nächsten Jahr wieder Teil der Veranstaltung zu sein“, so Burke.

Auch Günther Wernhard, Intel GmbH, unterstreicht die Bedeutung der Veranstaltung: „Intel war bereits zum zweiten Mal beim MEGWARE HPC User Meeting dabei und wir sehen es als hervorragende Gelegenheit, mit unseren Kunden und Partnern die aktuellen Themen und Technologien im HPC-Umfeld zu diskutieren. Alle Teilnehmer profitieren von der Bandbreite und der Qualität der Vorträge – es war wieder ein sehr gelungenes Meeting“.

Bis zum Schluss wurden unter den Konferenzteilnehmern Erfahrungen ausgetauscht und neue Herausforderungen diskutiert. Angesichts des hohen Interesses blicken wir bereits gespannt auf das nächste MEGWARE HPC User Meeting in 2014.

Weitere Informationen unter www.megware.com 

Impressum