Skip to main content

MEGWARE HPC CLUSTERS

EINE INTEL® SELECT SOLUTION FÜR SIMULATION UND MODELLIERUNG

Simulations- und Modellierungsanwendungen wie rechnergestützte Entwicklung (Computer Aided Engineering; CAE) und numerische Strömungsmechanik (Computational Fluid Dynamics; CFD) sind darauf ausgelegt, auf skalierbaren, leistungsstarken Clustern ausgeführt zu werden. Um diese Applikationen optimal zu unterstützen, benötigen moderne High-Performance-Computing-(HPC-) Cluster Mehrkernprozessoren, Hochgeschwindigkeitsnetzwerke sowie performante Speichersysteme.

Aufgrund der Komplexität und Vielfalt der am Markt erhältlichen Technologien kann die Zusammenstellung eines HPC-Systems zeitaufwendig sein und einen hohen Aufwand bei der Recherche, Evaluierung und Implementierung erfordern. Außerdem kann die Integration und Konfiguration ausgewählter Komponenten die Leistung der Lösung beeinträchtigen. Kleine und mittlere Unternehmen fürchten daher möglicherweise, nicht über das notwendige Fachwissen zu verfügen, das für eine ordnungsgemäße Konfiguration einer solchen kombinierten Lösung erforderlich ist. Und selbst größere Unternehmen, die den Nutzen von HPC-Clustern abwägen, müssen etwaigen Vorteilen den beim Ausbau der erforderlichen Kapazitäten anfallenden Zeit- und Arbeitsaufwand gegenüberstellen. Diese Barrieren behindern die Einführung von HPC-Clustern, obwohl der Return on Investment (ROI) signifikant sein kann.

    Sie haben Fragen zur Intel® Select Solution Simulation und Modellierung?

    Kontaktieren Sie uns via Telefon oder Mail!

    AnrufenE-Mail senden

    Die Select Solution für Simulation und Modellierung von MEGWARE beschleunigt das Zusammenstellen und Implementieren eines HPC-Clusters für diese anspruchsvollen Anwendungen.

    Ihre Vorteile sind u.a.:

    • Leistungsoptimiert für hochskalierbare Simulations- und Modellierungsanwendungen, die Message-Passing-Interface-(MPI-)Bibliotheken verwenden.
    • Reduziert den Zeitaufwand für die Evaluierung, Auswahl, Anschaffung, Bereitstellung, Konfiguration und Unterstützung einer arbeitslastgerechten Lösung.
    • Verbessert die Bereitstellung und die Verfügbarkeit durch vereinfachte Implementierung und hochentwickelte Diagnosetools.
    • Kompatibel mit anderen HPC-Anwendungen, die im Anwendungskatalog für das Intel® Scalable-System-Framework (Intel® SSF) aufgeführt sind.

    MEGWARE - Ein verlässlicher Partner von Intel®

    MEGWARE plant, entwirft, produziert und installiert vollständige Cluster-Lösungen: Racks, Server, PDUs, Netzwerkgeräte, Speicher sowie Software. Das Unternehmen unterstützt mit seiner langjährigen Erfahrung Kunden aus Wissenschaft und Industrie, die sich ein Full-Service-Paket mit erstklassigem mehrjährigem Support wünschen.

    Neben der Entwicklung, der Konstruktion und der Installation kundenspezifischer Systeme bietet MEGWARE auch eigene Hardware- und Softwarekomponenten für eine optimierte HPC-Performanz und -Verwaltung. Dazu gehören die MEGWARE ColdCon®-Kühltechnologie, das SlideSX®-Servergehäuse, die ClustWare®-Verwaltungssoftware sowie andere Produkte. Diese Technologien vervollständigen die gesamte Verwaltung und den Betrieb von HPC-Clustern.

    Was steckt in der MEGWARE-Lösung?

    MEGWAREs HPC-Lösung für Simulation und Modellierung umfasst mehrere zentrale Hardware- und Softwarekomponenten: Skalierbare Intel® Xeon® Prozessoren, die HPC-Fabric Intel® Omni-Path (Intel® OPA) und andere Technologien von Intel®, welche HPC-Anwendungen unterstützen. Wählbare Komponenten bieten optimierte Leistung für MPI-basierte Simulations- und Modellierungsanwendungen. Unterstützung erhalten Systemadministratoren auch durch den Intel® Cluster Checker, welcher Systemempfehlungen zur Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit des Clusters offeriert.

    Die MEGWARE MiriQuid® Compute Plattform ist als luftgekühltes 2HE-4-Knoten-System oder 6HE-10-Knoten-System mit direkter Flüssigkeitskühlung erhältlich, das auf der neuesten MEGWARE ColdCon®-Technologie basiert.

    KomponenteCluster-Konfigurationsdetails der INTEL® SELECT SOLUTIONS FÜR SIMULATION UND MODELLIERUNG
    PLATTFORMMEGWARE MiriQuid®-Rechenknoten
    PROZESSOR2 x Intel® Xeon® Gold 6226 Prozessor mit 2,70 GHz, 12 Kerne/24 Threads
    HAUPTSPEICHER96 GB (12 x 8 GB 2933 MHz DDR4)
    4 GB Hauptspeicher pro Prozessorkern und alle Speicherkanäle belegt
    LOKALER SPEICHER240 GB Enterprise SSD
    SOFTWARELinux-Betriebssystem (RHEL, CentOS, SLES)
    Intel® Parallel Studio XE Cluster Edition
    Intel® Cluster Checker
    MEGWARE ClustWare®
    KÜHLUNG1. Standardluftkühlung
    2. TCO-optimiert mit MEGWARES hocheffizienter ColdCon®-Technologie für Direktflüssigkeitskühlung, die hohe Vorlauftemperaturen von bis zu 50℃ unterstützt.
    Bei Interesse oder Fragen kontaktieren Sie uns via Telefon oder Mail
    oder über unser Kontaktformular!


    Tobias Pfennig
    Sales Director