Zum Hauptinhalt springen

SlideSX®-LC

Der SlideSX®-LC verfügt über eine effiziente Direkt­kühlung für HPC Compute Nodes mit den leistungsstärksten Intel Xeon CPUs und bietet durch die hohe Packungsdichte höchste Rechenleistung bei minimalem Platzbedarf.

Die direkte Wasserkühlung ermöglicht die in den Compute Nodes entstehende Wärme direkt abzuführen. Jeder Compute Node-Einschub wird dazu in der Liquid Cooling (LC) Variante mit einer Kühleinheit für die Direktflüssig­keitskühlung ausgestattet.  

Die Abwärme jeder Komponente wird über flüssigkeitsgekühlte Elemente direkt an den Wasserkreislauf abgegeben. Die lüfterlosen Compute Nodes sparen dabei Energie und verringern die Lärmemissionen im Rechen­zentrum. Das System realisiert den Betrieb mit hohen Wassertemperaturen und ermöglicht dadurch unter anderem eine energieeffiziente ganz­jährige freie Kühlung oder die Nachnutzung zur Warmwassererzeugung bzw. Heizungs­unter­stützung.

Die Servicefreundlichkeit des SlideSX®-LC entspricht dem der luftgekühlten Version. Jeder der direktgekühlten Compute Nodes lässt sich für Wartungs­zwecke HotSwap aus dem System entnehmen und wieder integrieren. Die Anbindung an den Kühlkreislauf wird über die Backplane mit automatischen leckagefreien Kupplungen, die bei Entnahme aus dem System automatisch verschließen, realisiert.

SlideSX® ist Intel® Cluster Ready zertifiziert.

Sie wünschen weitere Information?

SlideSX-LC (PDF) »

Impressum