Skip to main content

Benchmarking

Im Vorfeld einer HPC-Beschaffung stehen die Verantwortlichen oftmals vor der Fragestellung, welches System für die eigene Applikation optimal ist. Neben der Leistungsfähigkeit sind die Gesamtkosten und der Energiebedarf der gewählten Lösung entscheidend.

Die praktische Leistungsmessung ist ein wichtiger Aspekt bei der Identifikation von Optimierungspotenzialen. Benchmark-Analysen helfen Ihnen bei der Auswahl der geeigneten HPC-Komponenten. Wir arbeiten daher eng mit den Technologieführern der Branche zusammen und bieten die Möglichkeit, Ihre Applikationen auf aktueller und noch nicht am Markt verfügbarer Hardware zu testen.

Das MEGWARE-Benchmarking-Center bringt dank langjähriger Erfahrung die nötige methodische Kompetenz für aussagekräftige Vergleichszahlen mit. Unsere HPC-Ingenieure beraten Sie gern hinsichtlich der optimalen Konfiguration und geben Ihnen Remote oder bei uns vor Ort Zugriff auf folgende Hard- und Software:

Zur Verfügung stehende Hardware

    • HPC-Server von MEGWARE, Intel, Supermicro, Quanta, Gigabyte und ASUS
    • Prozessoren: Intel Xeon Scalable (Skylake) und E5-Serie (Broadwell), E3-Serie (Skylake) und Phi-Serie (Knights Landing) sowie AMD Epyc (Naples) als 2-Wege- und 4-Wege-SMP-Varianten
    • Beschleuniger: Intel Xeon Phi (MIC), NVIDIA Tesla P100 und AMD Firepro
    • Parallele Filesysteme von Panasas, Lustre und BeegFS mit einer Bandbreite von mindestens 1GB/s
    • Infiniband Interconnect FDR oder EDR  von Mellanox und OmniPath von Intel
    • DDR4 Speicher von Samsung und Micron

     

    Verfügbare Systeme

    SystemQuantityCPUsMemoryDrivesGPUs
    Gigabyte R181-Z901AMD Epyc (Naples)up to 512GB DDR4-2666HDDs, SSDs, PCIe-NVMEup to 2
    Gigabyte G190-H441Intel E5-26xxV4 (Broadwell)up to 512GB DDR4-2666HDDs, SSDs, PCIe-NVMEup to 4
    Intel S2600BP6Intel Scalable (Skylake)up to 384GB DDR4-2666HDDs, SSDs, PCIe-NVMEn/a
    Intel S2600WF2Intel Scalable (Skylake)up to 786GB DDR4-2666HDDs, SSDs, PCIe-NVMEup to 2

     

    Verfügbare CPUs

    ManufacturerTypeCoresClock in GHzQuantity
    AMDEpyc 7451242,32
    AMDEpyc 7351162,42
    IntelXeon Scalable 4114102,22
    IntelXeon Scalable 5117F142,02
    IntelXeon Scalable 5120142,24
    IntelXeon Scalable 6130162,14
    IntelXeon Scalable 6138F202,02
    IntelXeon Scalable 6140182,38
    IntelXeon Scalable 6142162,68
    IntelXeon Scalable 6148202,42
    IntelXeon Phi 7210641,31
    IntelXeon Phi 7250681,42
    IntelXeon E5-2680V4142,44
    IntelXeon E5-2630V4102,14

     

    Verfügbare GPUs

    ManufacturerTypeQuantity
    AMDS91501
    NVidiaP1005

     

    Verfügbare SSDs und NVMEs

    ManufacturerTypeCapacityInterfaceQuantity
    IntelOptane DC P4800X375GBPCIe-NVME2
    IntelDC P3700800GBPCIe-NVME1
    IntelDC S350080GBSATA4
    Micron1100 SED256GBSATA1
    SandiskSD7SB3Q64GBSATA16

     

    Verfügbare Interconnects

    ManufacturerTypeBandwidthInterfaceQuantity
    IntelOmniPath x860GBitPCIe3 x84
    IntelOmniPath100GBitPCIe3 x168
    MellanoxConnect-X3 FDR InfiniBand56GBitPCIe3 x84
    MellanoxConnect-X4 EDR InfiniBand100GBitPCIe3 x164

     

    Zur Verfügung stehende Software

    • Betriebssysteme: Linux (RedHat, SUSE) und Windows HPC Server
    • Compiler: Intel Cluster Studio, PGI, Open 64, GCC
    • MPI-Implementation: Intel MPI, Open MPI, MVAPICH
    • optimierte Softwarebibliotheken wie ACML und Intel MKL
    • Cluster-Managementsoftware ClustWare® von MEGWARE

    Eine Kurzanalyse führen wir für Sie kostenfrei durch. Weiterführende Benchmarks und Optimierungen berechnen wir nach Aufwand.

    Für Informationen, Fragen und Zugang zum MEGWARE Benchmark-Center wenden Sie sich bitte an benchmarks@megware.com oder telefonisch unter +49 (0) 3722 528 0 an Herrn Nico Mittenzwey.

    Impressum